Browsing All posts tagged under »Forschungssprecher«

Die Forschungssprecher des Jahres 2014 – Die besten Profis der Wissenschaftskommunikation

Oktober 21, 2014

1

Die Forschungssprecher des Jahres 2014 sind gewählt. Rund 700 Medizin- und Wissenschaftsjournalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren von der Redaktion der Zeitschrift „Medizin&Wissenschaftsjournalist“ und diesem Blog „Wissenschaft kommuniziert“ aufgerufen, die besten Sprecher in Hochschulen, Forschungsinstituten, Organisationen und Wirtschaft zu beurteilen. Hier exklusiv die Ergebnisse. Die Sieger sind: Forschungssprecherin 2014 in der Kategorie Hochschulen […]

Die Forschungssprecherin des Jahres 2014 – Hochschulen und Forschungsinstitute: Monika Landgraf

Oktober 21, 2014

0

Die Forschungssprecherin des Jahres 2014 Kategorie Hochschulen und Forschungsinstitute Monika Landgraf Pressesprecherin des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)  Wie sie wurde, was sie ist: Monika Landgraf studierte Diplom-Journalistik an der Universität München und begann ihre Karriere als freie Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Hörfunkreferentin für die Bayerischen Landeszentrale für neue Medien […]

Der Forschungssprecher des Jahres 2014 – Forschungsorganisationen und Stiftungen: Christian Walther

Oktober 21, 2014

0

Der Forschungssprecher des Jahres 2014 Kategorie Forschungsorganisationen und Stiftungen Christian Walther Referatsleiter Kommunikation und Pressesprecher der Leibniz-Gemeinschaft  Wie er wurde, was er ist: Auch Christian Walther begann, nach einem Studium der Politischen Wissenschaften in Berlin und Bonn als Journalist. Vor allem für das SFB-Fernsehen war er, mit Zwischenstopps bei Zeitungen und im Hörfunk, längere Zeit […]

Der Forschungssprecher des Jahres 2014 – Industrie und andere Unternehmen: Dr. Rolf Hömke

Oktober 21, 2014

1

Der Forschungssprecher des Jahres 2014 Kategorie Industrie und andere Unternehmen Dr. Rolf Hömke Sprecher Wissenschaftspresse des Verbands Forschender Arzneimittelhersteller  Wie er wurde, was er ist: Schon während des Biologiestudiums und der Biochemie-Promotion in Kaiserslautern und Tübingen schrieb Rolf Hömke Artikel für den Deutscher Forschungsdienst und die Universitätszeitung. Die hauptberufliche PR-Arbeit begann 1997 als Volontariat bei […]

Halle, Karlsruhe, Magdeburg, Potsdam – Die Zeit der Diskussion beginnt

Oktober 16, 2014

2

Es ist wirklich nicht lange her, da sprach noch niemand über Wissenschaftskommunikation. Der Begriff war in deutschen Landen unbekannt. Die Leute in den Pressestellen hatten die Journalisten gut mit Pressemitteilungen zu bedienen – wie und warum? Das gab man ihnen am besten auch noch vor. Ausbildung, Konzepte, Werkzeuge oder Verteilsysteme wie IDW-online gab es nicht […]

Qualitätskriterien Ja! – Warum aber mit Journalisten?

September 29, 2014

3

Es tut sich wirklich etwas in diesem „heißen Sommer der Wissenschaftskommunikation“. Nach dem Aufruf des Siggener Kreises  von den Forschungssprechern, nach der Anti-Push-Studie „Wissenschaft, Öffentlichkeit, Medien“ (WÖM) der deutschen Wissenschafts-Akademien, nach der turbulenten Tagung „Image statt Inhalt? – Brauchen wir eine bessere Wissenschaftskommunikation“ und dem Echo darauf (als Storify und als Reblog mit Kommentar) – […]

Elfenbeinturm oder Provokation? – Kann Kommunikation schädlich sein?

September 24, 2014

7

Ein Aufschrei ging durch die Gemeinde der Wissenschaftskommunikatoren! Bei der Tagung “Image statt Inhalt? – Warum wir eine bessere Wissenschaftskommunikation brauchen” der Volkswagenstiftung haben die Kommunikationswissenschaftler Frank Marcinkowski, Münster, und Matthias Kohring, Mannheim, Anfang Juli die These aufgestellt: Wissenschaftskommunikation ist schädlich für die Wissenschaft. Jetzt stellte Jens Rehländer, seines Zeichens Leiter Kommunikation der Volkswagenstiftung, in seinem Blog […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 402 Followern an