Browsing All posts tagged under »Web 2.0«

Die spannendsten Forscher-Blogs 5: Mittelalter – So bunt wie das Leben

August 19, 2014

2

  In der heutigen Folge muss ich etwas weiter ausholen, ich bitte daher meine Leser um Geduld und Durchhaltevermögen, kann aber versprechen: Es lohnt sich. Denn wie gewohnt stelle ich einen Blog vor, komme dabei aber nicht umhin, auch eine Blog-Plattform zu präsentieren, und außerdem geht es um Geisteswissenschaften, wozu man – für unsere häufig naturwissenschaftlich […]

Die spannendsten Forscher-Blogs, Folge 4 – Der HarzOptics-Blog

Juni 25, 2014

1

Der große Vorteil von Blogs ist, dass man sie ganz genau auf die Zielgruppe zuschneidern kann. Es gibt große Blogs mit Millionen Lesern, und es gibt kleine, die nur für den engsten Freundeskreis gedacht sind. Abhängig ist dies vom Thema des Blogs, von der Zielgruppe sowie vom Engagement und vom Marketing des Blogbetreibers. Doch selbst innerhalb […]

Die spannendsten Forscher-Blogs, Folge 3 – Der Blue Dot Mission Blog von Astro_Alex

Mai 20, 2014

1

Betrachten wir es einmal aus der Perspektive der Kommunikation: Man kann versuchen, alle Ziele auf ein Mal zu erreichen – Dialog, Information, Selbstdarstellung, Emotionen, Schüler, Kollegen, Politiker, interessierte Laien und so weiter und so weiter – und man wird kläglich scheitern. Ein Grundgesetz professioneller Kommunikation ist es ja, sich vorher genau zu überlegen, wen und […]

Die spannendsten Forscher-Blogs, Folge 2 – Der Fraunhofer IAO-Blog

Mai 6, 2014

1

Forscher haben viel zu erzählen, schließlich ist Forschung eines der spannendsten Dinge, die Menschen tun können: Fragen stellen, Wege zur Beantwortung finden, beharrlich „bohren“ und „nachbohren“, Zufälle nutzen und letztendlich Dinge erfahren und erklären können, die kein Mensch vorher jemals gewusst hat: Wissen schaffen. Diese Erlebnisse mit anderen zu teilen, bringt nicht nur die eigene Forschung […]

Genial für die Wissenschaftskommunikation – Die spannendsten Forscher-Blogs

April 23, 2014

2

_______________________________ Neue Reihe: Die spannendsten Forscher-Blogs für die Wissenschaftskommunikation Blogs sind die ideale Selbstdarstellung im Internet – und das heißt, für immer mehr Zielgruppen, von den neugierigen jungen bis zu den gebildeten Senioren. Genau die Zielgruppen, die ein Forschungssprecher bedienen will. Blogs sind einfach, preiswert, erlauben alle Darstellungsformen – passend für den Informationstransfer wie auch […]

Die spannendsten Forscher-Blogs ─ Eine kommentierte Blogroll, die es in sich hat.

April 23, 2014

0

Eine schöne Sammlung von deutschsprachigen Forscher-Blogs: Hier finden Sie alle in der Reihe “Die spannendsten Forscher-Blogs” genannten Blogs, sowie die Blogs, die bereits von ihren Wissenschaftlern und Institutionen angemeldet wurden.   Alexander Gerst-Blog Der deutsch-englisch geführte Blog bringt Neuigkeiten vom kommenden ESA-Astronauten, dem Deutschen Alexander Gerst, als auch von an der Mission beteiligten Ingenieuren und Wissenschaftler – […]

Was bringt online? – Die große “Science online” Konferenz in USA

März 2, 2014

3

Ohne Internet ist Wissenschaftskommunikation nicht mehr möglich. Das wurde frühzeitig in den USA erkannt, deshalb findet dort jedes Jahr die “Science online 2014″-Konferenz statt, von Donnerstag bis Samstag letzter Woche bereits zum achten Mal. Dabei geht es nicht nur um Wissenschaftskommunikation, sondern auch um Fragen wie Open Access, das Internet als Datenquelle, Online-Vorlesungen oder die […]

Die Karten werden neu gemischt – “scienceblogs.de” ist verkauft

Februar 11, 2014

2

Es gibt Nachrichten, die verschwinden in der Flut der täglichen News, der großen Geschichten und in der Kakophonie derer, die sich für wichtig halten. Warum das so ist? Vielleicht haben Journalisten in der Masse die Bedeutung nicht erkannt, vielleicht wurde die Nachricht nicht professionell genug kommuniziert, oder der Urheber wollte gar nicht, dass sie an […]

Wissenschaft! Wissenschaft? – Die Diskussion ist eröffnet

Januar 15, 2014

27

Oft kommt es anders, als man denkt. Wer erwartet hatte, dass die „Wahl zum Wissenschafts-Blog des Jahres“ wie üblich endet – der Sieger freut sich, die Unterlegenen sind schlecht gelaunt, aber am Ende finden sich alle damit ab – konnte sich dieses Mal gehörig täuschen. Nun gut, schon während der Wahl ging es heiß her […]

Ein Blog nackt – Die Bilanz 2013 von „Wissenschaft kommuniziert“

Januar 7, 2014

1

Transparenz ist wichtig, sogar absolut notwendig, wenn es um Glaubwürdigkeit geht. Wer ist der Absender von Informationen, was beabsichtigt er, welche Interessen verfolgt er allgemein und im speziellen mit diesen Informationen? Im Internet ist Transparenz leider nicht selbstverständlich. Das hat mir gerade erst wieder eine Diskussion um die Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres 2013 gezeigt: […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 396 Followern an