Browsing All Posts filed under »Beruf Wissenschaftskommunikation«

Die Forschungssprecher des Jahres 2016 – Die besten ihres Fachs

September 8, 2016

0

 Gewählt von Wissenschaftsjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Die besten Experten der Wissenschaftskommunikation. Erstmals wählte das Publikum einen Schweizer Sieger.   Die „Forschungssprecher des Jahres 2016“ sind gewählt. Zum neunten Mal waren rund 700 Medizin- und Wissenschaftsjournalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vom „Medizin&Wissenschaftsjournalist“ und vom Blog „Wissenschaft kommuniziert“ aufgerufen, die auf Wissenschaft und […]

Der Forschungssprecher des Jahres 2016 – Forschungsinstitute und Hochschulen

September 8, 2016

0

Der Forschungssprecher des Jahres 2016 Kategorie Forschungsinstitute und Hochschulen So sieht er seine Arbeit in der Wissenschaftskommunikation: Wissenschaft als Erkenntnis-leitender Prozess ist genauso ein Kulturgut wie Literatur, Musik oder bildende Kunst. In einer offenen, pluralistischen Gesellschaft ist es selbstverständlich, so vielen Menschen wie möglich Zugang zu Kultur und zu neuem Wissen zu ermöglichen,und möglichst viele Menschen […]

Die Forschungssprecherin des Jahres 2016 – Forschungsorganisationen und Stiftungen

September 8, 2016

0

Die Forschungssprecherin des Jahres 2016 Kategorie Forschungsorganisationen und Stiftungen Dr. Christina Beck Leiterin Kommunikation Max-Planck-Gesellschaft München So sieht sie ihre Arbeit in der Wissenschaftskommunikation: In der Wissenschaftskommunikation kommt man der Leidenschaft für die Wissenschaft noch nahe. Dabei bietet Max-Planck einen unglaublichen Kosmos an Themen: von Astronomie über Genetik, Gesellschaftsforschung, Kunstgeschichte und Ökologie bis hin zur Teilchenphysik. Als […]

Der Forschungssprecher des Jahres 2016 – Industrie und andere Unternehmen

September 8, 2016

1

Der Forschungssprecher des Jahres 2016 Kategorie Industrie und andere Unternehmen Florian Martini Pressesprecher Forschung & Innovation Siemens AG München So sieht er seine Arbeit in der Wissenschaftskommunikation: Forschung und Wissenschaft gehören zu den schönsten Themengebieten, mit denen man sich in der Kommunikation befassen kann. Der Grund: sie sind fast immer relevant, positiv und bedeuten irgendeine Art von […]

Die Woche der Entscheidung – Online-Wahl der Forschungssprecher des Jahres

August 15, 2016

1

Abstimmung bis zum 23.August 2016, 24:00 Uhr Sie sind unverzichtbar. Und dennoch wirken sie vor allem im Verborgenen: Forschungs-Pressesprecher. Doch einmal imJahr sollen die besten und die beliebtesten im Rampenlicht stehen: Bei der Wahl der Forschungssprecher des Jahres. Eine sachkundige Jury von rund 700 Wissenschaftsjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist persönlich per E-Mail […]

Leit(d)linien? – oder Die Emanzipation der Wissenschaftskommunikation

April 14, 2016

4

Der 15. April 2016 ist für die Wissenschaftskommunikation in Deutschland ein besonders bemerkenswerter Tag. Denn am Freitag werden in Berlin die Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR offiziell vorgestellt. So? Ist das wirklich so? – Mag da mancher meinen. Was ist schon so Besonderes daran, wenn sich ein paar Leute zu den Grundlagen ihres Berufsstands Gedanken machen, die […]

Im Dschungel der Definitionen – Akademien kämpfen mit „Chancen und Risiken der Wissenschaftskommunikation“

März 24, 2016

13

Wenn ich es nicht schon vorher gewusst hätte, jetzt wüsste ich, was das ist: Soziale Medien. Definitionen, Definitionen, fast jeder Experte brachte erst einmal seine Definition zum Workshop „Bedeutung, Chancen und Risiken der sozialen Medien für die Wissenschaftskommunikation“, den die Deutschen Wissenschaftsakademien (Leopoldina, acatech, Akademienunion) in Berlin veranstaltet haben. Es sollte ein Zwischenbericht sein zur […]