Browsing All posts tagged under »Wissenschaftsblogs«

Prosit 2018 – Die „Wissenschafts-Blogs des Jahres 2017“ sind gewählt – Die Schweiz vorn!

Januar 9, 2018

2

Da sind sie: Die „Wissenschafts-Blogs des Jahres 2017“. 2947 Stimmen gaben des Ausschlag. Und die Überraschung: Es gewann mit deutlichem Vorsprung ein Blog aus der Schweiz. Bei der Wahl der „Blog-Teufelchen“ hat in diesem Jahr ein wahres „Teufelchen“ gewonnen, ein Blog der sich selbst „Hexe“ nennt. Und natürlich hat die Redaktion gewählt – Blogs, die […]

Wählen Sie den „Wissenschafts-Blog des Jahres 2017“

Dezember 7, 2017

12

Blogs sind ein wichtiges und inzwischen sogar unverzichtbares Instrument der Wissenschaftskommunikation – viel zu wenig genutzt von Instituten und Institutionen, aber eifrig betrieben von vielen höchst engagierten jungen Wissenschaftlern und Beobachtern des Wissenschaftsbetriebs. Die wenigsten davon sind Kommunikationsprofis – aber fast von jedem kann man etwas lernen. Doch die Zahl der Blogs ist nahezu unendlich […]

Der „Marsch für die Wissenschaft“ ─ Vier Gedanken und ein Fazit

März 14, 2017

12

Am 22. April wollen Tausende von Menschen in über 300 Städten rund um den Erdball für die Wissenschaft auf die Straße gehen, zum „March for Science“. Mit dem „Marsch für die Wissenschaft“ demonstrieren sie für eine Welt, in der Fakten wichtig sind − so wichtig, dass weltweit Millionen von Wissenschaftlern jeden Tag nach neuen Fakten […]

Wählen Sie den „Wissenschafts-Blog des Jahres 2016“

Dezember 14, 2016

7

Blogs vereinen Menschen und Wissen. Sie sind daher ein wichtiges und inzwischen sogar unverzichtbares Instrument der Wissenschaftskommunikation – viel zu wenig genutzt von Instituten und Institutionen, aber eifrig betrieben von vielenhöchst engagierten jungen Wissenschaftlern und Beobachtern des Wissenschaftsbetriebs. Die wenigsten davon sind Kommunikationsprofis – aber fast von jedem kann man etwas lernen. Doch die Zahl […]