Browsing All Posts published on »Dezember, 2014«

Wien, Wien … Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches 2015

Dezember 22, 2014

1

Österreich ist das Heimatland des besinnlichen und beschaulichen Weihnachtsfestes, das wir Deutschen so lieben. In der Hauptstadt Wien aber sind Rummel und Lichterorgie inzwischen so übertrieben, dass selbst der amerikanische Weihnachtskommerz neidisch werden könnte. Mit einem Bild aus der Kärtnerstraße im Voradvent wünsche ich allen Lesern von „Wissenschaft kommuniziert“ ein schönes, erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das […]

Wählen Sie den Wissenschafts-Blog des Jahres 2014!

Dezember 15, 2014

35

Man könnte es sich so einfach machen, wie in der legendären „Feuerzangenbowle“: „Da haben wir die Wissenschaft.“ Doch heute ist das nicht mehr so leicht. Da finden die einen in der Wissenschaft den Quell aller Weisheit und Reichtums, andere sehen darin die spannendste Tätigkeit und Anstrengung um unsere Zukunft zu bewältigen, wieder andere schließlich sind […]

Forum Wissenschaftskommunikation – Wo bleiben die Akteure?

Dezember 11, 2014

12

Zugegeben, diskutiert wurde viel und heftig, mehr und besser als früher. Zugegeben, die Vorträge waren informativ, auf einer Ebene, die weit über das früher übliche „Best Practice“ hinausging – da konnte man etwas lernen. Zugegeben, die Atmosphäre der Begegnung war hervorragend, die Tagungsorganistion und –infrastruktur bestens. Und dennoch hat in Potsdam das „7. Forum Wissenschaftskommunikation“ […]

Wissenschaftskommunikation – Entscheidend ist die Gesellschaft

Dezember 9, 2014

2

Ganz neue Töne, ganz neue Redner ­­– nicht unbedingt neue Thesen, aber Gedanken, die bislang sehr im Schatten der Interessen der Wissenschaftler  standen: Wissenschaftskommunikation ist für die Gesellschaft da, nicht in erster Linie für die Wissenschaft. Wissenschaftskommunikation muss das Ziel haben, so betonten dies gleich zwei Redner bei der Eröffnung des siebten Forums Wissenschaftskommunikation in […]

Die „Wissenswerte“ auf Reisen – Alles Otto, oder was?

Dezember 2, 2014

2

Die freie Wissenschaftsjournalistin Dörte Saße (Wissenschaft-aktuell) über die „Wissenswerte 2014“ – am neuen Ort, mit neuen Ideen – und über die Zukunft des Wissenschaftsjournalismus. Ein Gastbeitrag. Mittwoch abend, es war wie jedes Jahr: Wieder zuhause, „Wissenswerte“ vorbei, Kopf raucht. Wer noch an den Exkursionen zu Forschungsstandorten teilgenommen hatte, holte sich noch mal eine Extradröhnung Informationen […]