Browsing All posts tagged under »Soziale Netze«

Die neue Ära – Wie das Internet die Wissenschaftskommunikation verändert

März 24, 2015

1

Einmal zurücklehnen bitte: Wie drastisch das Internet schon heute die Wissenschaft und ihre Kommunikation verändert hat, wird in der Bilanz erst richtig deutlich. Daraus stellen sich ständig neue Anforderungen für die Wissenschaftskommunikation. Ein Gastbeitrag von Prof. Christoph Neuberger, Direktor des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Uni München. Keine Frage: Die Bedeutung des Internets für die Wis­sen­schaftskommunikation wächst […]

Teufelchen und Wissenschaft – Ich habe gelernt

Januar 28, 2015

23

In den letzten Wochen musste ich einiges über mich ergehen lassen, von Menschen, die ich eigentlich sehr hoch schätze: Kritik an meinem Blog, persönliche Beschimpfungen – vor und hinter den Kulissen –, Vorwürfe, ich sei unseriös, und deutliche öffentliche Ankündigungen (oder Aufforderungen?), dass man lieber nichts mit mir zu tun haben wolle. Doch kein Selbstmitleid: […]

Prosit 2015 – Die Wissenschafts-Blogs 2014 sind gewählt

Januar 5, 2015

14

Die Würfel sind gefallen. Am 2. Januar, acht Minuten nach Mitternacht, wurden die Zählmaschinen gestoppt. Damit ist entschieden: Dies sind sind die Wissenschafts-Blogs des Jahres 2014. Hier zunächst kurz die Ergebnisse und dann einige wichtige und interessante Beobachtungen bei der Wahl: Der Wissenschafts-Blog des Jahres 2014: “Primaklima”     Der “Wissenschafts-Blog des Jahres 2014″ ist der Blog “Primaklima” , […]

Wählen Sie den Wissenschafts-Blog des Jahres 2014!

Dezember 15, 2014

35

Man könnte es sich so einfach machen, wie in der legendären „Feuerzangenbowle“: „Da haben wir die Wissenschaft.“ Doch heute ist das nicht mehr so leicht. Da finden die einen in der Wissenschaft den Quell aller Weisheit und Reichtums, andere sehen darin die spannendste Tätigkeit und Anstrengung um unsere Zukunft zu bewältigen, wieder andere schließlich sind […]

Statistik für die Praxis – Wie finden mich Journalisten?

August 12, 2014

6

In den letzten Wochen haben wir in diesem Blog viel diskutiert über die großen Dinge der Wissenschaftskommunikation: Gesellschafts- oder wissenschaftsorientiert? Welche Rolle haben die Forschungssprecher? Geht es darum, der Gesellschaft mehr Wissenschaft beizubringen oder darum, mit ihr in einen Dialog zu treten? Darüber gerät fast in Vergessenheit, dass Kommunikation, in diesem Fall Wissenschaftskommunikation, auch zum […]

Schluss mit dem Dornröschenschlaf! – Forschung und Gesellschaft

Juli 17, 2014

5

Wolfgang C. Goede über partizipative Wissenschaftskommunikation – ein Gastbeitrag Der Befund erschüttert. Selbst nach 20 Jahren können die Bürger mit Nanotechnologie wenig anfangen. Das stellte sich bei der EuroScience Open Forum in Kopenhagen heraus. Als Konsequenz daraus entstand die „Copenhagen Declaration“. Sie fordert die Europäische Kommission auf, für die Einrichtung von Datenknotenpunkten zu sorgen mit […]

Image durch Inhalt! – Ein Storify für eine bessere Wissenschaftskommunikation #wowk14

Juli 1, 2014

2

Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht – wenn vielleicht auch für manchen der 60 Teilnehmer anders erfüllt, als gedacht: Der Workshop „Image statt Inhalte? – Warum wir eine bessere Wissenschaftskommunikation brauchen“. Organisiert von der VolkswagenStiftung führte dieser Workshop wichtige Protagonisten  des Themas Wissenschaftskommunikation zusammen, wie kaum je zuvor: Wissenschaftler, Wissenschaftskommunikatoren und Journalisten. Was sich in den […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 581 Followern an